Freiarbeit

Montessoris Leitsatz lautet:

"Hilf mir es selbst zu tun!"

In der Freiarbeit wählen die Kinder ihre Arbeit selbst aus. Sie arbeiten alleine, mit einem Partner oder in der Gruppe. Die Lehrerin stattet den Unterrichtsraum mit Material aus und gestaltet ihn so, dass er den Lernbedürfnissen der Kinder entspricht. Sie beobachtet die SchülerInnen und bietet Ihnen zum entsprechenden Zeitpunkt neue Lernangebote an. Mit Hilfe der Lehrerin und der anderen SchülerInnen erfolgt eine Einführung in das neue Material. Anschließend arbeiten die SchülerInnen selbständig weiter. Das Material ist so aufgebaut, dass die Kinder ihre Arbeit selbst kontrollieren können.