Waldprojekt der Fledermausklasse

Seit dem Schuljahr 2005/2006 gehen die Kinder der Fledermausklasse regelmäßig mehrere Tage im Jahr in den Wald. Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit einer Wildnispädagogin der Scheune Neuhaus. Durch "Urwald macht Schule" wurde das Projekt anfangs finanziert.
Seit dem Schuljahr 2007/2008 läuft es ohne besondere Förderung weiter. Im Rahmen dieses Projektes beschäftigen sich die Kinder in erster Linie mit Landart, Hüttenbau, Feuer machen mit Feuersteinen, kochen auf offenem Feuer und Kräuterkunde. Sie lernen dabei, den Wald als Lebensraum zu erkennen. Es wurden auch mehrere Übernachtungen im Wildniscamp und in der Scheune Neuhaus durchgeführt.

Feuer machen mit Feuersteinen und Bast

Feuer machenSo brennt es

nach oben 

Zu Anfang fanden die Kinder auf sehr unterschiedliche Weise einen Zugang zum Thema Labyrinth. Sie malten Labyrinthe aus selbst hergestellter Farbe großflächig auf einen alten Grubenschachtdeckel im Wald. Später legten sie aus gesammelten Hölzern Labyrinthe.
Nach mehreren Ortswechseln fanden wir schließlich in der Nähe des Wildniscamps der Scheune Neuhaus einen idealen Platz für ein begehbares Weidenlabyrinth. Im Frühjahr 2006 wurde der Platz über mehrere Wochen mit Hilfe von Arbeitern des AZB gepflügt und pflanzbereit gemacht. Im April pflanzten die Kinder der Fledermausklasse dann schließlich 2000 Weidenstecklinge. Mittlerweile wächst und gedeiht das Labyrinth und ein Teil der Kinder besucht es auch weiterhin mit den Eltern.

Selber Farbe erstellen für ein gemaltes Labyrinth

Farbe anrührenmalen des Labyrinths

nach oben 

Durch diese Waldtage haben die Kinder ein großes Zusammengehörigkeitsgefühl entwickelt. Die Klassengemeinschaft profitiert von diesen Tagen im Wald. Die Kinder mögen die Waldtage sehr und wollten auch nach Beendigung der Projektfinanzierung nicht auf diese verzichten. Nach anfänglichen Finanzierungsproblemen geht die Fledermausklasse seit diesem Schuljahr in den schulnahen Wald. Dort haben die Kinder einen neuen Platz im Wald ausgesucht, bereits neue Hütten gebaut und ein Waldmuseum errichtet. Im kommenden Jahr sollen diese Waldtage auch in den anderen Klassen eingeführt werden.

Der Boden wird vorbereitet

Boden bereitenPlanen

Pflanztag

PflanztagPflanztag

2000 Weidenstecklinge werden gepflanzt

Es wird gepflanztEs wird gepflanzt

Sommer 2006, das Labyrinth ist gewachsen

das Labyrinth ist gewachsen

nach oben